Sylt

Anfang Maerz geht es wieder fuer eine Woche nach Sylt. Diesmal wohl auch mit Hotel (Buchungsbestaetigung steht noch aus). Schoenes Reetdach-Haus mit ansprechenden Wellness-Bereich.
Freue mich auf Mateikas Haekeldeckchen, die Pommesbude am Hörnumer Hafen, Cafés auf der Whiskymeile, das rote Kliff und und und. Selbst mit Neoprenanzug ist das Schwimmen im Meer sicherlich keine gute Idee.
Côte d‘Azur dann voraussichtlich erst im Herbst. Nur 7 Tage, inklusive Hin- und Rueckflug, waere doch mehr Stress als Entspannung geworden. Paris-Nizza dann eben nur im TV.